Download e-book for kindle: FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics: by Gerold Mohr, Irene Spirgi-Gantert, Ralf Stüvermann (auth.),

By Gerold Mohr, Irene Spirgi-Gantert, Ralf Stüvermann (auth.), Irene Spirgi-Gantert, Barbara Suppé (eds.)

ISBN-10: 3642018254

ISBN-13: 9783642018251

ISBN-10: 3642018262

ISBN-13: 9783642018268

Mobilisierende therapeutic massage, Widerlagernde Mobilisation...? Mit welcher Technik komme ich weiter? Wie ging der Griff nochmal? Schluss mit dem "Ausprobieren"! Leicht verständlich vermitteln die Autoren Wirkungen und Ziele der einzelnen Behandlungstechniken in der FBL. Alle Handgriffe des Therapeuten sind mit Hilfe von anschaulichen Fotos leicht zu "begreifen", und didaktisch klare Texte präzisieren die Bildanleitungen.

Neu in der 2. Auflage:

  • weitere Techniken zur "Hubfreien Mobilisation" mit ca. 30 neuen Fotos,
  • durchgehend schematische Zeichnungen, die die behandelten Strukturen verdeutlichen,
  • Praxishinweise zur Verknüpfung der gezeigten Techniken mit aktiven Übungen.

Show description

Read Online or Download FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics: Behandlungstechniken: ⁃ Hubfreie Mobilisation ⁃ Widerlagernde Mobilistation ⁃ Mobilisierende Massage PDF

Best german_11 books

Read e-book online Transnationale Migration am Beispiel Deutschland und Türkei PDF

Anlässlich des 50. Jahrestages des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens erfuhr die deutsch-türkische Migration im Jahr 2011 auf gesellschaftlicher, politischer und wissenschaftlicher Ebene besonders große Aufmerksamkeit. Im Zuge der Diskussion wurde in der Regel aber übersehen, dass die deutsch-türkische Migrationsgeschichte einerseits weit über 50 Jahre hinausgeht und dass sich die Dynamik der deutsch-türkischen Migration andererseits in den letzten 50 Jahren enorm verändert hat.

New PDF release: Zwischen Anpassung und Ausstieg: Perspektiven von

Der neoliberal inspirierte Strukturwandel des Sozialstaats in Deutschland bedeutet für die Beschäftigten in der Sozialen Arbeit grundsätzlich neue Rahmenbedingungen. Ulrike Eichinger rekonstruiert den (trans-)nationalen Entwicklungsprozess des Wandels und die zentralen Herausforderungen aus Sicht von PraktikerInnen auf foundation qualitativ-empirischer Daten.

Tumorschmerztherapie by Ulrich B. Hankemeier, Franz H. Krizanits, Karin Schüle-Hein PDF

Anspruch auf Lebensqualität. .. .. .. hat jeder Tumorpatient. Dabei ist er auf eine gezielte und effektive Schmerztherapie angewiesen, die ihm jeder Arzt zukommen lassen sollte. Die three. Auflage des bewährten Lehrbuches Tumorschmerztherapie bietet dem Leser alle notwendigen Grundlagen dafür: - Entstehung, Lokalisation und Projektion des Schmerzes - Pharmakologische, radiologische, anästhesiologische und psychologische Therapieverfahren sowie operative Möglichkeiten - Rechtliche, ethische, soziale und seelsorgerische Aspekte.

Download PDF by M. Reiss, G. Reiss (auth.), Dr. med. Eberhard Biesinger,: HNO Praxis heute

Die jährlich erscheinende Reihe HNO-Praxis heute bietet praxisbezogene castle- und Weiterbildung speziell für den niedergelassenen Arzt und den Klinikassistenten. Die Themen werden so gewählt, daß in regelmäßigem Turnus alle für die HNO-Praxis wichtigen Bereiche je nach Aktualität abgehandelt werden. Die zweifarbige Gestaltung sowie ein intestine strukturiertes Innenlayout ermöglichen dem Leser ein schnelles Erfassen der Inhalte.

Extra resources for FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics: Behandlungstechniken: ⁃ Hubfreie Mobilisation ⁃ Widerlagernde Mobilistation ⁃ Mobilisierende Massage

Sample text

6a). Der Patient berührt mit seinen Händen die beiden Spinae. Bewegungsablauf Die rechte Spina iliaca wird in der Frontalebene nach kranial/medial bewegt, gleichzeitig bewegt sich die linke Spina iliaca nach kaudal/medial. Dabei stellt sich die Lendenwirbelsäule rechts-konkav lateralflexorisch ein. Im linken Hüftgelenk findet eine Abduktion, im rechten Hüftgelenk eine Adduktion vom Becken her statt. Die Hüftgelenke verschieben sich dabei nach kranial/kaudal und ein wenig nach medial (⊡ Abb. 6b).

Der Therapeut unterstützt zuerst die Bewegung des Beckens oder die Drehpunktverschiebung und baut dann seine Hilfen mehr und mehr ab. ⓘ Praxis-Tipp ⓘ Praxis-Tipp Die Ausführung der Bewegung kann erleichtert werden, wenn der Patient sich vorstellt, dass ein Stift in Verlängerung des Brustbeins am Boden einen Kreis malt. Das rechte Bein kann in mehr Abduktion gelagert werden, so kann mit kleinen Hin- und Herbewegung des Beckens innerhalb der möglichen Bewegungsamplitude des Hüftgelenks mobilisiert werden (⊡ Abb.

B Hubarme Mobilisation im Sitz, Ausgangsstellung. c Extension der Lendenwirbelsäule. 4 Rotation des Beckens in der unteren Brustwirbelsäule nach rechts/links Ausgangsstellung Der Patient sitzt auf einem Hocker; Becken, Brustkorb und Kopf sind in die Körperlängsachse eingeordnet. Er stützt sich seitlich ab (⊡ Abb. 11a). Bewegungsablauf In der Transversalebene dreht sich das Becken rotatorisch in der unteren Brustwirbelsäule nach rechts und links. Bei der Beckendrehung nach rechts bewegt sich das Becken als proximaler Hebel im rechten Hüftgelenk transversaladduktorisch und im linken Hüftgelenk transversalabduktorisch.

Download PDF sample

FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics: Behandlungstechniken: ⁃ Hubfreie Mobilisation ⁃ Widerlagernde Mobilistation ⁃ Mobilisierende Massage by Gerold Mohr, Irene Spirgi-Gantert, Ralf Stüvermann (auth.), Irene Spirgi-Gantert, Barbara Suppé (eds.)


by John
4.0

Rated 4.77 of 5 – based on 27 votes

About admin