Get Familie · Schule · Beruf: Analysen zur sozialen Mobilität PDF

By Walter Müller

ISBN-10: 332296129X

ISBN-13: 9783322961297

ISBN-10: 3322962636

ISBN-13: 9783322962638

In sehr vielen Gesellschaften und nicht nur in der Bundesrepublik ist in den letzten Jahren die Diskussion um die Verwirklichung von mehr sozialer Gleichheit und Gerechtigkeit vermehrt ins Zentrum der öffentlichen und politischen Auseinander­ setzung gerückt. Zwei grundsätzlich verschiedene Auffassungen stehen sich in dieser Auseinandersetzung gegenüber. Die eine vertritt das meritokratische perfect der Chan­ cengleichheit, nach dem die ungleiche Teilhabe einzelner Menschen an den Gütern einer Gesellschaft so lange nicht problematisch ist, als die Vergabe unterschiedlicher Belohnungen nach Maßgabe individueller Fähigkeiten und Leistungen erfolgt. Nach dieser sicherlich dominierenden Auffassung ist nur sicherzustellen, daß im Vertei­ lungsprozeß keine leistungsfremden Kriterien wirksam sind und daß bei entsprechen­ den Leistungen die Gleichheit der Chancen fur alle gewährleistet ist. Das zweite, am ehesten als egalitär zu bezeichnende Modell geht in den Gleichheitsforderungen ent­ schieden weiter. Die Vertreter dieser Politik fordern nicht nur die Beseitigung von Chancenungleichheiten, sondern einen möglichst weitgehenden Abbau von Ungleich­ heiten in der Verteilung von Ressourcen und in der Teilhabe an sozialen Gütern überhaupt. Wenn diese Unterscheidung in der öffentlichen Diskussion auch nur selten deut­ lich gemacht wird, so ist sie fUr den Soziologen, der sich mit dem challenge der Un­ gleichheit in Gesellschaften befaßt, zentral. Für ihn muß sich eine examine der Un­ gleichheit in einer Gesellschaft einerseits auf die ungleiche Verteilung der verftigbaren Güter auf verschiedene Positionen des structures beziehen, andererseits auf die Rege­ lung des Zugangs von Individuen zu diesen Positionen.

Show description

Read Online or Download Familie · Schule · Beruf: Analysen zur sozialen Mobilität und Statuszuweisung in der Bundesrepublik PDF

Similar german_11 books

New PDF release: Transnationale Migration am Beispiel Deutschland und Türkei

Anlässlich des 50. Jahrestages des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens erfuhr die deutsch-türkische Migration im Jahr 2011 auf gesellschaftlicher, politischer und wissenschaftlicher Ebene besonders große Aufmerksamkeit. Im Zuge der Diskussion wurde in der Regel aber übersehen, dass die deutsch-türkische Migrationsgeschichte einerseits weit über 50 Jahre hinausgeht und dass sich die Dynamik der deutsch-türkischen Migration andererseits in den letzten 50 Jahren enorm verändert hat.

Download e-book for kindle: Zwischen Anpassung und Ausstieg: Perspektiven von by Ulrike Eichinger

Der neoliberal inspirierte Strukturwandel des Sozialstaats in Deutschland bedeutet für die Beschäftigten in der Sozialen Arbeit grundsätzlich neue Rahmenbedingungen. Ulrike Eichinger rekonstruiert den (trans-)nationalen Entwicklungsprozess des Wandels und die zentralen Herausforderungen aus Sicht von PraktikerInnen auf foundation qualitativ-empirischer Daten.

Get Tumorschmerztherapie PDF

Anspruch auf Lebensqualität. .. .. .. hat jeder Tumorpatient. Dabei ist er auf eine gezielte und effektive Schmerztherapie angewiesen, die ihm jeder Arzt zukommen lassen sollte. Die three. Auflage des bewährten Lehrbuches Tumorschmerztherapie bietet dem Leser alle notwendigen Grundlagen dafür: - Entstehung, Lokalisation und Projektion des Schmerzes - Pharmakologische, radiologische, anästhesiologische und psychologische Therapieverfahren sowie operative Möglichkeiten - Rechtliche, ethische, soziale und seelsorgerische Aspekte.

Download PDF by M. Reiss, G. Reiss (auth.), Dr. med. Eberhard Biesinger,: HNO Praxis heute

Die jährlich erscheinende Reihe HNO-Praxis heute bietet praxisbezogene fortress- und Weiterbildung speziell für den niedergelassenen Arzt und den Klinikassistenten. Die Themen werden so gewählt, daß in regelmäßigem Turnus alle für die HNO-Praxis wichtigen Bereiche je nach Aktualität abgehandelt werden. Die zweifarbige Gestaltung sowie ein intestine strukturiertes Innenlayout ermöglichen dem Leser ein schnelles Erfassen der Inhalte.

Additional info for Familie · Schule · Beruf: Analysen zur sozialen Mobilität und Statuszuweisung in der Bundesrepublik

Sample text

Dieser Überblick bildet gleichzeitig eine Zusammenstellung der wichtigsten Fragen, auf die wir in der nachfolgenden empirischen Analyse eine Antwort für den Fall der Bundesrepublik Deutschland suchen werden. 1. Durch die Analyse einer Matrix der Mobilität zwischen Väter- und Sohngeneration können Regelmäßigkeiten des Zugangs zu verschiedenen beruflichen Positionen unter einem doppelten Gesichtspunkt eruiert werden: Zum einen können Beschränkungen des Zugangs zu bestimmten Positionen in ihrer Abhängigkeit von der Herkunft beobachtet werden.

Constitutes one of the primary foci of the problem of integration in modern society ... " (S. 13). Equality of opportunity oder die Möglichkeit individueller Mobilität sind also Faktoren, die die vorhandene Ungleichheit in der Verteilung von Ressourcen sozial ertragbar machen. Gilt in einer Gesellschaft die Gleichheit der Chancen als realisiert, hat dies insofern einen integrativen Effekt, als dann die durch eine gegebene Verteilung der Güter Benachteiligten gegenüber den Bevorzugten nicht das GefUhI haben können, ungerecht behandelt worden zu sein.

Für die integrative Funktion von equality of opportunity spielt wahrscheinlich aber weniger eine Rolle, in welchem Ausmaß equality of opportunity in einer Gesellschaft tatsächlich realisiert ist als vielmehr, in welchem Ausmaß die Mitglieder einer Gesellschaft glauben, daß sie realisiert sei. Ein geringes Ausmaß an individueller sozialer Mobilität kann schon genügen, in der öffentlichen Meinung die überzeugung wachzuhalten, das Postulat der Gleichheit der Chancen wäre weitgehend erftillt. Und eine geringe Chance, durch individuelle soziale Mobilität aus einer unterprivilegierten sozialen Klasse in eine besser situierte Klasse zu gelangen, kann schon genügen, die Solidarität und Konfliktbereitschaft unterprivilegierter Klassen zu schwächen.

Download PDF sample

Familie · Schule · Beruf: Analysen zur sozialen Mobilität und Statuszuweisung in der Bundesrepublik by Walter Müller


by James
4.5

Rated 4.66 of 5 – based on 12 votes

About admin