Europa-Studien: Eine Einführung - download pdf or read online

By Prof. Dr. Timm Beichelt, Prof. Dr. Bożena Chołuj (auth.), Timm Beichelt, Bozena Choluj, Gerard C. Rowe, Hans-Jürgen Wagener (eds.)

ISBN-10: 3531198637

ISBN-13: 9783531198637

ISBN-10: 3531198645

ISBN-13: 9783531198644

Die in den vergangenen Jahren stark gewachsenen Europa-Studien unterscheiden sich von der EU-Integrationswissenschaft. Europa-Studien beschäftigen sich stärker mit historischen und kulturellen Kontexten, und sie setzen sich mit der politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Integration nicht allein auf der EU-Ebene auseinander. Das Zusammenwachsen Europas hat viele Facetten, deswegen haben Europa-Studien einen multidisziplinären Anspruch. Dieses Buch nähert sich dem Phänomen der Integration Europas auf fünf Ebenen: Kultur, Politik, Recht, Wirtschaft, Integration. Konzipiert ist der Band als Einführung und Einstieg in die Vielgestaltigkeit der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Europa.

Show description

Read Online or Download Europa-Studien: Eine Einführung PDF

Similar german_11 books

Download e-book for iPad: Transnationale Migration am Beispiel Deutschland und Türkei by Barbara Pusch (auth.), Barbara Pusch (eds.)

Anlässlich des 50. Jahrestages des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens erfuhr die deutsch-türkische Migration im Jahr 2011 auf gesellschaftlicher, politischer und wissenschaftlicher Ebene besonders große Aufmerksamkeit. Im Zuge der Diskussion wurde in der Regel aber übersehen, dass die deutsch-türkische Migrationsgeschichte einerseits weit über 50 Jahre hinausgeht und dass sich die Dynamik der deutsch-türkischen Migration andererseits in den letzten 50 Jahren enorm verändert hat.

Zwischen Anpassung und Ausstieg: Perspektiven von - download pdf or read online

Der neoliberal inspirierte Strukturwandel des Sozialstaats in Deutschland bedeutet für die Beschäftigten in der Sozialen Arbeit grundsätzlich neue Rahmenbedingungen. Ulrike Eichinger rekonstruiert den (trans-)nationalen Entwicklungsprozess des Wandels und die zentralen Herausforderungen aus Sicht von PraktikerInnen auf foundation qualitativ-empirischer Daten.

New PDF release: Tumorschmerztherapie

Anspruch auf Lebensqualität. .. .. .. hat jeder Tumorpatient. Dabei ist er auf eine gezielte und effektive Schmerztherapie angewiesen, die ihm jeder Arzt zukommen lassen sollte. Die three. Auflage des bewährten Lehrbuches Tumorschmerztherapie bietet dem Leser alle notwendigen Grundlagen dafür: - Entstehung, Lokalisation und Projektion des Schmerzes - Pharmakologische, radiologische, anästhesiologische und psychologische Therapieverfahren sowie operative Möglichkeiten - Rechtliche, ethische, soziale und seelsorgerische Aspekte.

HNO Praxis heute - download pdf or read online

Die jährlich erscheinende Reihe HNO-Praxis heute bietet praxisbezogene citadel- und Weiterbildung speziell für den niedergelassenen Arzt und den Klinikassistenten. Die Themen werden so gewählt, daß in regelmäßigem Turnus alle für die HNO-Praxis wichtigen Bereiche je nach Aktualität abgehandelt werden. Die zweifarbige Gestaltung sowie ein intestine strukturiertes Innenlayout ermöglichen dem Leser ein schnelles Erfassen der Inhalte.

Extra resources for Europa-Studien: Eine Einführung

Example text

Im Ersten Weltkrieg geht alles ganz schnell. Noch im April des Jahres 1918 hoffen die Deutschen auf einen Sieg, denn das Zaristische Russland ist zusammengebrochen und die Kräfte sollen nun im Westen konzentriert werden. Desto größer der Schock, als sich nach der Tankerschlacht von Amiens im August 1918 das Blatt wendet und die Oberste Heeresleitung nun überstürzt auf einen Waffenstillstand drängt. Mit einer gewissen Berechtigung kann man die kulturelle Grundhaltung der Zeit zwischen etwa 1880 und 1945 als eine "heroische Moderne" bezeichnen.

Thomas, Keith, 1978: Religion and the Decline ofMagic. Studies in popular beliefs in Sixtecnth- and SevcntecnthCentury England. London: Pcnguin. Troeltsch.. Ernst, 1922: Über den Aufbau der europäischen Kulturgeschichte. : Gesammelte Schriften. Bd. 3: Der Historismus und seine Probleme. Tübingen: Mohr. Wagner, Fritz, 1976: Isaac Newton im Zwielicht zwischen Mythos und Forschung. FrciburglMÜDchcn: Alber Wallerstein, Immanuel, 1986: Das modeme Weltsystem I. Die Anf'änge kapitalistischer Landwirtschaft und die europäische Weltökonomie im 16.

Nun verändert sich auch die Ikonologie der Europa; die Geraubte sitz! nicht mehr wehklagend, sondern triumphierend auf ihrem Stier und nach und nach tauchen auch Darstellungen auf, die Europas Vorrang vor den anderen Kontinenten ausdrücken (vgl. zur Ikonologie: Mundt 1988). Zugleich tritt die europäische Identität neben die ältere Selbstbezeichnung der "Christenheit". Denn als Francis Bacon 1623 von "uns Europäern" spricht, geht er davon aus, dass seine Leser wissen, was damit gemeint war (Hale 1994: 12).

Download PDF sample

Europa-Studien: Eine Einführung by Prof. Dr. Timm Beichelt, Prof. Dr. Bożena Chołuj (auth.), Timm Beichelt, Bozena Choluj, Gerard C. Rowe, Hans-Jürgen Wagener (eds.)


by George
4.4

Rated 4.01 of 5 – based on 26 votes

About admin