Einführung in Operations Research by Wolfgang Domschke, Andreas Drexl, Robert Klein, Armin Scholl PDF

By Wolfgang Domschke, Andreas Drexl, Robert Klein, Armin Scholl

ISBN-10: 3540429506

ISBN-13: 9783540429500

ISBN-10: 3662218526

ISBN-13: 9783662218525

Didaktisch effektives und effizientes Standardwerk in der nine. Auflage: Dieses Buch entstand aus Vorlesungen zur Einführung in Operations learn (OR) für Studierende der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsinformatik und der Wirtschaftsmathematik. Es zeichnet sich, in der Vermittlung der Grundlagen des OR, durch eine gelungene didaktische Aufbereitung des Stoffes aus und ist auch zum Selbststudium geeignet. Die Autoren beschreiben Verfahren algorithmisch und verdeutlichen sie anhand von aussagekräftigen Beispielen. Der textual content behandelt lineare, ganzzahlige und kombinatorische, dynamische sowie nichtlineare Optimierung, Graphen- und Warteschlangentheorie, Netzplantechnik und Simulation. Das Schlusskapitel vermittelt die Lösung von OR-Problemen mittels Tabellenkalkulationssoftware. Zur Vertiefung und Anwendung der vorgestellten Methoden wird das Buch "Übungen und Fallbeispiele zum Operations study" derselben Autoren empfohlen. Es enthält eine große Anzahl an Übungsaufgaben und eine Einführung in die Optimierung mit Standardsoftware.

Show description

Read or Download Einführung in Operations Research PDF

Best research books

Download PDF by Abraham B. Rami Shani: Research in Organizational Change and Development: Vol. 19

This quantity contains papers by way of a global and various set of authors together with Michael Beer, Victor Friedman, Luiz Gomez & Donna Ballard, Ethan Berstein & Frank Barrett, Karen Jansen & David Hoffman, Guido Maes & Geert Van Hootegem, and Tobias Fredberg, Flemming Norrgren & Rami Shani. the tips expressed through those authors are as assorted as their backgrounds.

Laboratory Astrophysics and Space Research - download pdf or read online

The ebook offers the newest advancements of laboratory experiences in astrophysics and house learn. the person chapters assessment laboratory investigations lower than simulated house stipulations, reports for the layout of winning area experiments or for aiding the translation of astronomical and area challenge recorded info.

Get Algebraic and Combinatorial Methods in Operations Research, PDF

For the 1st time, this booklet unites varied algebraic techniques for discrete optimization and operations study. The presentation of a few primary instructions of this new speedy constructing region indicates the big variety of its applicability. in particular, the ebook comprises contributions within the following fields: semigroup and semiring conception utilized to combinatorial and integer programming, community stream concept in ordered algebraic constructions, extremal optimization difficulties, decomposition ideas for discrete buildings, Boolean tools in graph concept and functions.

Download PDF by Henk Wouter De Jong (auth.), W. Müller-Warmuth, R.: Progress in Intercalation Research

If a publication wishes a 3rd version, as the past ones are bought out, one may query no matter if an advent is important. notwithstanding, the constitution of eu was once intended to be a versatile e-book, protecting it in song with real advancements within the eu group. a few clarification is as a result required.

Extra resources for Einführung in Operations Research

Sample text

13 ist das Problem graphisch veranschaulicht. Tab. 22 zeigt das Ausgangs- und Tab. 23 das Optimaltableau. a Gal (1986). 7: Sensitivitätsanalyse BV XJ x2 xs x4 X] 1 1 X] XI 6 2 1 3 2 6 x2 F 1 1 6 2 bi 10 Optimale Basislösung: 30 XI= 60 x4 = x5 = 0; F = 150 150 Tab. 1 Änderung von Zielfunktionskoeffizienten Wir wollen prüfen, in welchem Bereich [ck- ck , ck + c~] sich der Zielfunktionskoeffizient ck ändern darf, ohne dass die optimale Basislösung ihre Optimalitätseigenschaft verliert. Bei der Ermittlung des Intervalls ist zu unterscheiden, ob xk Nichtbasis- oder Basisvariable ist.

Wären etwa für unser Mischungsproblem in Kap. 2 die Zielfunktionskoeffizienten mit -5 und- 7 vorgegeben, so könnte keine optimale Lösung gefunden werden. (3) Es existieren mehrere optimale Basislösungen (Fall parametrischer Lösungen): Im Tableau mit der erhaltenen optimalen Lösung sind für mindestens eine Nichtbasisvariable die Opportunitätskosten gleich 0. Würde man diese Variable in die Basis aufnehmen, so erhielte man eine weitere optimale Basislösung. Ferner gilt: Mit zwei optimalen Basislösungen x 1 und x2 sind auch alle durch Konvexkombination x=A.

Ein Verfahren dieser Art ist erforderlich, wenn ein LP nicht in kanonischer Form gegeben und nicht leicht in diese transformierbar ist. 1 Der duale Simplex-Algorithmus Er arbeitet mit dem Simplextableau, wie in Tab. 4 angegeben. h. sie enthält Basisvariablen mit negativem Wert. Beispiel: Wir betrachten das Problem Maximiere F(x 1, x2) = 2x 1 + x2 Xt + x2 ;::: 8 2x 1 + x2 ;::: 10 unter den NB' en Xt + x2 :5 10 Xt, x2 ;::: 0 Das erste Tableau mit nicht zulässiger Basislösung ist in Tab. 8 angegeben.

Download PDF sample

Einführung in Operations Research by Wolfgang Domschke, Andreas Drexl, Robert Klein, Armin Scholl


by Charles
4.2

Rated 4.06 of 5 – based on 42 votes

About admin