Download PDF by Werner Jung: Der implantierbare Kardioverter-Defibrillator:

By Werner Jung

ISBN-10: 364252429X

ISBN-13: 9783642524295

ISBN-10: 3798510032

ISBN-13: 9783798510036

Das Buch bietet dem Leser eine aktuelle Standortbestimmung der Elektrotherapie mit implantierbaren Kardioverter-Defibrillatoren bei malignen Herzrhythmusstörungen. Die Thematik ist erstmals geschlossen, umfassend und systematisch dargestellt.
Der allgemeine Teil ist der Entwicklung der Defibrillatortherapie, den Indikationen für diese neue Therapieform und der Nachbetreuung der Patienten gewidmet.
Der spezielle Teil befaßt sich mit besonderen Gesichtspunkten der Defibrillatortherapie wie Verbesserung der Implantationsrate durch Anwendung biphasischer Schockformen, Notwendigkeit einer begleitenden antiarrhythmischen Medikation und Lebensqualität.

Show description

Read or Download Der implantierbare Kardioverter-Defibrillator: Elektrotherapie bei malignen Herzrhythmusstörungen PDF

Best german_11 books

Transnationale Migration am Beispiel Deutschland und Türkei - download pdf or read online

Anlässlich des 50. Jahrestages des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens erfuhr die deutsch-türkische Migration im Jahr 2011 auf gesellschaftlicher, politischer und wissenschaftlicher Ebene besonders große Aufmerksamkeit. Im Zuge der Diskussion wurde in der Regel aber übersehen, dass die deutsch-türkische Migrationsgeschichte einerseits weit über 50 Jahre hinausgeht und dass sich die Dynamik der deutsch-türkischen Migration andererseits in den letzten 50 Jahren enorm verändert hat.

Get Zwischen Anpassung und Ausstieg: Perspektiven von PDF

Der neoliberal inspirierte Strukturwandel des Sozialstaats in Deutschland bedeutet für die Beschäftigten in der Sozialen Arbeit grundsätzlich neue Rahmenbedingungen. Ulrike Eichinger rekonstruiert den (trans-)nationalen Entwicklungsprozess des Wandels und die zentralen Herausforderungen aus Sicht von PraktikerInnen auf foundation qualitativ-empirischer Daten.

Download PDF by Ulrich B. Hankemeier, Franz H. Krizanits, Karin Schüle-Hein: Tumorschmerztherapie

Anspruch auf Lebensqualität. .. .. .. hat jeder Tumorpatient. Dabei ist er auf eine gezielte und effektive Schmerztherapie angewiesen, die ihm jeder Arzt zukommen lassen sollte. Die three. Auflage des bewährten Lehrbuches Tumorschmerztherapie bietet dem Leser alle notwendigen Grundlagen dafür: - Entstehung, Lokalisation und Projektion des Schmerzes - Pharmakologische, radiologische, anästhesiologische und psychologische Therapieverfahren sowie operative Möglichkeiten - Rechtliche, ethische, soziale und seelsorgerische Aspekte.

Download e-book for iPad: HNO Praxis heute by M. Reiss, G. Reiss (auth.), Dr. med. Eberhard Biesinger,

Die jährlich erscheinende Reihe HNO-Praxis heute bietet praxisbezogene castle- und Weiterbildung speziell für den niedergelassenen Arzt und den Klinikassistenten. Die Themen werden so gewählt, daß in regelmäßigem Turnus alle für die HNO-Praxis wichtigen Bereiche je nach Aktualität abgehandelt werden. Die zweifarbige Gestaltung sowie ein intestine strukturiertes Innenlayout ermöglichen dem Leser ein schnelles Erfassen der Inhalte.

Additional info for Der implantierbare Kardioverter-Defibrillator: Elektrotherapie bei malignen Herzrhythmusstörungen

Sample text

3. 1. Spezielle Fragestellnng 1m Rahmen der chronischen Defibrillatortherapie kann es durch die Schockabgabe zur Induktion von Vorhofflimmern kommen. Die so ausge16ste Tachyarrhythmie kann dann zu inadaquaten Defibrillatorentladungen ftihren. Ziel dieser prospektiven Untersuchung war es, die Inzidenz von Vorhofflimmern nach interner Schockabgabe bei 60 konsekutiven Patienten in Abhiingigkeit von der applizierten Energie und des verwandten Elektrodensystems zu analysieren. 2. Patienten nnd Methoden Bei 31 Patienten kam ein epikardiales Patch-Patch System und bei 29 Patienten ein transvenos-subkutanes Elektrodensystem zur Anwendung.

A. Strahlengang mit Darstellung eines subpektoral implantierten Defibrillators (peD Jewel). Das Elektrodensystem besteht aus zwei separaten transvenosen Sonden, die in der Spitze des rechten Ventrikels und am Ubergang der Vena cava superior zum rechten Vorhof positioniert sind. 24 Ergebnisse Fur Patienten mit transvenosen Defibrillationssystemen wurden intraoperativ folgende Werte ermittelt: Sensingsignale (R-Zacken Amplitude) 11,9+/-3,4 mY, antibradykarde Stimulationsschwelle 0,85+/-0,3 V, monophasische Defibrillationsschwelle 21,9+/-7,2 J (n= 62 Patienten), biphasische Schwelle 14,9+/-4,9 J (n= 49 Patienten) und triphasische Schwelle 19,1+/-6,4 J (n= 17 Patienten).

In einer prospektiven, randomisierten crossover Untersuchung wurde die Wirksamkeit eines antitachykarden Stimulationsprogramms mit niederenergetischen Schocks bei Patienten mit implantierbarem Kardioverter-Defibrillator vergliehen (25). Wiederholt induzierbare monomorphe Tachykardien mit einer Frequenz von 200 Schlagen pro Minute wurden durch antitaehykarde Stimulation bei 63% der Patienten und durch niederenergetische Schocks bei 75% der Patienten beendet. Akzelerationen der Kammertaehykardien bzw.

Download PDF sample

Der implantierbare Kardioverter-Defibrillator: Elektrotherapie bei malignen Herzrhythmusstörungen by Werner Jung


by Jeff
4.4

Rated 4.13 of 5 – based on 30 votes

About admin