Chemisches Praktikum fur Mediziner 6. Auflage by Gerhard Hilt, Peter Rinze PDF

By Gerhard Hilt, Peter Rinze

ISBN-10: 3835101641

ISBN-13: 9783835101647

Show description

Read or Download Chemisches Praktikum fur Mediziner 6. Auflage PDF

Similar chemistry books

Inorganic Reactions and Methods: The Formation of Bonds to - download pdf or read online

For the 1st time the self-discipline of recent inorganic chemistry has been systematized in line with a plan built through a council of editorial advisors and experts, between them 3 Nobel laureates (E. O. Fischer, H. Taube and G. Wilkinson). instead of generating a suite of unrelated evaluate articles, the sequence creates a framework which displays the inventive power of this clinical self-discipline.

Additional resources for Chemisches Praktikum fur Mediziner 6. Auflage

Example text

Nach Lewis können auch Moleküle und Ionen, die über keinen gebundenen Wasserstoff verfügen, Säuren sein. Nach Brönsted können Säuren nur Stoffe mit gebundenem Wasserstoff sein. Sie können als Protonendonoren fungieren, während das Proton selbst eine Lewis-Säure ist. Auch Kohlendioxid (O=C=O) ist eine Lewis-Säure und keine BrönstedSäure. CO2 reagiert mit der Base Hydroxyl-Ion unter Bildung von Hydrogencarbonat: (11) CO2 Lewis-Säure + HO- HCO3- Base Brönsted-Säure Bringt man Lewis-Säuren in Wasser, reagieren diese unter Bildung einer Brönsted-Säure: 1.

Labor Ein Gefäß, in dem sich ein Stoff oder eine Lösung ("Zubereitung") befinden, ist stets mit den folgenden Informationen zu kennzeichnen: - Bezeichnung des Stoffes mit dem systematischen Namen. Bei Lösungen: Bezeichnung des gelösten Stoffes sowie des Lösungsmittels sowie die Konzentration der Lösung, - Formel des Stoffes bzw. B. Name des Benutzers, Labornummer oder ähnliches. Handelt es sich bei dem Stoff bzw. der Zubereitung um einen Gefahrstoff, ist das Gefäß zusätzlich mit dem Gefahrensymbol und der zugehörigen Gefahrenbezeichnung zu kennzeichnen.

20 Gefahrstoffe NOTRUF UND GEFAHRENSIGNALE Feuer/Unfall: ……………… setzen Sie einen NOTRUF gemäß folgendem Schema ab: WO geschah der Unfall WER ruft an WAS geschah WELCHE Verletzungen WIEVIELE Verletzte WARTEN Ortsangabe Name der/des Anrufenden Feuer, Verätzung, Vergiftung, Sturz, usw. Art und betroffener Körperteil Anzahl niemals auflegen, bevor die Rettungsleitstelle das Gespräch beendet hat, es können wichtige Fragen zu beantworten sein. Wichtige Rufnummern: Krankentransport Unfallchirurgie Augenklinik Hautklinik Poliklinik Giftinformationszentrum: *** *** *** *** *** *** Feueralarm *** Signalkennung *** Alarmort ermitteln.

Download PDF sample

Chemisches Praktikum fur Mediziner 6. Auflage by Gerhard Hilt, Peter Rinze


by James
4.0

Rated 4.57 of 5 – based on 21 votes

About admin