Download e-book for iPad: Bildungsentscheidungen: Zeitschrift für by Jürgen Baumert, Kai Maaz, Ulrich Trautwein (auth.), Jürgen

By Jürgen Baumert, Kai Maaz, Ulrich Trautwein (auth.), Jürgen Baumert, Kai Maaz, Ulrich Trautwein (eds.)

ISBN-10: 3531167170

ISBN-13: 9783531167176

ISBN-10: 3531922165

ISBN-13: 9783531922164

Übergänge im Bildungssystem stellen komplexe Entscheidungssituationen dar, die in einem differenzierten Bildungssystem einen weit reichenden Einfluss auf die Bildungs- und Berufsbiographien der Schülerinnen und Schüler haben und nicht losgelöst von gesellschaftlichen und institutionellen Rahmenbedingungen zu verstehen sind. Das neue Sonderheft der ZfE widmet sich dem Übergang am Ende der Grundschule in das Sekundarschulsystem. In den einzelnen Beiträgen wird dieser bedeutende Übergang aus verschiedenen theoretischen Richtungen betrachtet: Ergebnisse aller jüngeren Studien aus Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie sind repräsentiert und damit wird das Thema 'Bildungsentscheidungen' in einen größeren Kontext gestellt.

Show description

Read Online or Download Bildungsentscheidungen: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft Sonderheft 12 | 2009 PDF

Best german_11 books

Download e-book for iPad: Transnationale Migration am Beispiel Deutschland und Türkei by Barbara Pusch (auth.), Barbara Pusch (eds.)

Anlässlich des 50. Jahrestages des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens erfuhr die deutsch-türkische Migration im Jahr 2011 auf gesellschaftlicher, politischer und wissenschaftlicher Ebene besonders große Aufmerksamkeit. Im Zuge der Diskussion wurde in der Regel aber übersehen, dass die deutsch-türkische Migrationsgeschichte einerseits weit über 50 Jahre hinausgeht und dass sich die Dynamik der deutsch-türkischen Migration andererseits in den letzten 50 Jahren enorm verändert hat.

Read e-book online Zwischen Anpassung und Ausstieg: Perspektiven von PDF

Der neoliberal inspirierte Strukturwandel des Sozialstaats in Deutschland bedeutet für die Beschäftigten in der Sozialen Arbeit grundsätzlich neue Rahmenbedingungen. Ulrike Eichinger rekonstruiert den (trans-)nationalen Entwicklungsprozess des Wandels und die zentralen Herausforderungen aus Sicht von PraktikerInnen auf foundation qualitativ-empirischer Daten.

Ulrich B. Hankemeier, Franz H. Krizanits, Karin Schüle-Hein's Tumorschmerztherapie PDF

Anspruch auf Lebensqualität. .. .. .. hat jeder Tumorpatient. Dabei ist er auf eine gezielte und effektive Schmerztherapie angewiesen, die ihm jeder Arzt zukommen lassen sollte. Die three. Auflage des bewährten Lehrbuches Tumorschmerztherapie bietet dem Leser alle notwendigen Grundlagen dafür: - Entstehung, Lokalisation und Projektion des Schmerzes - Pharmakologische, radiologische, anästhesiologische und psychologische Therapieverfahren sowie operative Möglichkeiten - Rechtliche, ethische, soziale und seelsorgerische Aspekte.

New PDF release: HNO Praxis heute

Die jährlich erscheinende Reihe HNO-Praxis heute bietet praxisbezogene fortress- und Weiterbildung speziell für den niedergelassenen Arzt und den Klinikassistenten. Die Themen werden so gewählt, daß in regelmäßigem Turnus alle für die HNO-Praxis wichtigen Bereiche je nach Aktualität abgehandelt werden. Die zweifarbige Gestaltung sowie ein intestine strukturiertes Innenlayout ermöglichen dem Leser ein schnelles Erfassen der Inhalte.

Extra resources for Bildungsentscheidungen: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft Sonderheft 12 | 2009

Example text

Element: Erhebung zum Lese- und Mathematikverständnis. Entwicklungen in den Jahrgangsstufen 4 bis 6 in Berlin. Berlin: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport. 2007) Lindahl, M. (2001). Summer learning and the effect of schooling: Evidence from Sweden. Bonn: Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit, Institute for the Study of Labor (IZA) (IZA Discussion Papers 262). Lucas, S. R. (1999). Tracking inequality. Stratification and mobility in American high schools. New York: Teachers College Press.

Schofield, J. W. (2008). Gefälligkeitsübersetzung: Stereotype Threat verstehen und lindern. Sein Einfluss auf die schulischen Leistungen der Kinder von Migranten und ethnischen Minderheiten. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 48, 529–552. , Richert, P. & Stubbe, T. C. (2007). Schulaufbahnpräferenzen am Ende der vierten Klassenstufe. In W. Bos, S. -H. Arnold, G. Faust, L. -M. Lankes, K. Schwippert & R. ), IGLU 2006. Lesekompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich (S.

Lee, V. E. & Burkam, D. T. (2002). Inequality at the starting gate: Social background differences in achievement as children begin school. Washington, DC: Economic Policy Institute. Lehmann, R. , Peek, R. & Gänsfuß, R. (1997). Aspekte der Lernausgangslage von Schülerinnen und Schülern der fünften Klassen an Hamburger Schulen. Hamburg: Behörde für Schule, Jugend und Berufsbildung, Amt für Schule. Lehmann, R. , Peek, R. & Gänsefuß, R. (1999). Aspekte der Lernausgangslage und der Lernentwicklung von Schülerinnen und Schülern an Hamburger Schulen – Klassenstufe 7.

Download PDF sample

Bildungsentscheidungen: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft Sonderheft 12 | 2009 by Jürgen Baumert, Kai Maaz, Ulrich Trautwein (auth.), Jürgen Baumert, Kai Maaz, Ulrich Trautwein (eds.)


by Anthony
4.1

Rated 4.22 of 5 – based on 43 votes

About admin